Department für öffentliche Erscheinungen /// Gastvortrag

Liebe Freunde und Kunstinteressierte,

Wir freuen uns auf unsere Gäste vom Department für öffentliche Erscheinungen aus München, die unsere Reihe „KulturSalon“ am Samstag 24. Mai fortsetzen. Das Department für öffentliche Erscheinungen ist eine Künstlergruppe, die sich mit Phänomenen des öffentlichen und urbanen Lebens beschäftigt. Diese Gruppe arbeitet mit temporären Eingriffen in den städtischen Raum. Für sie ersetzen Steckdosen den Marktplatz und sie fragen nach den Zutrittsberechtigungen zu unseren Innenstädten …
(Weiterlesen)

Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

EINLADUNGSKARTE (PDF) zum Download