Wafa Hourani /// Palmystery

Wafa Hourani – Qalandia 2087
Performance „Palmystery“ 4.8.2016, 19:00, Café Beirut, Gideon-Bacher-Straße 3, Ulm

Wafa Hourani schafft mit seiner Performance eine Verknüpfung zwischen Kunst, politischer und gesellschaftlicher Reflexion und dem menschlichen Körper. Die Praxis des Handlesens, in der er ausgebildet ist, überführt der Künstler in einen neuen Zusammenhang. Durch das Hinzufügen einer neuen Handlinie schafft er einen Bezug zur Geschichte und Vergangenheit Palästinas. Parallel findet die Performance auch in der Galerie Sarha Collective in London statt, mit der eine Live-Schaltung hergestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.