Sofia Dona /// Twinning Towns

Abriss und Aufbruch II, 3. Mai bis 8. Juni 2014

Im zweiten Teil unseres Themenschwerpunkts wird die Ausstellung von Josef Sigalov und Elena Riazanova umgebaut und um neue Werke des Architektenehepaars
erweitert. Korrespondierend dazu zeigt Sofia Dona Videoarbeiten aus ihrem Projekt Twinning Towns.

Die Architektin Sofia Dona aus Athen geht nicht von der Utopie aus, sondern vom hier und jetzt. Mit urbanen Interventionen untersucht sie die Beziehungen zwischen
Mensch und Architektur. Bei ihrem Projekt Twinning Towns besuchte sie die Städte Leipzig und Detroit und stellt diese in Viedeoarbeiten gegenüber. So entsteht
beispielsweise ein virtuelles Zusammenspiel zweier Musiker aus beiden Städten, die jeweils in einer ähnlich anmutenden Bauruine improvisieren.
Wir eröffnen diesen zweiten Teil der Ausstellung am Samstag den 3. Mai um 18 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Eröffnung: 3. Mai, 18 Uhr
Geöffnet: 04. Mai bis 8. Juni 2014, Do. – So., 14-18 Uhr