Short Attack /// Kurzfilmtag 2018

Short Attack – Kurzfilmtag 2018
21. Dezember 2018, 17 – 22 Uhr
Eintritt frei

Am 21. Dezember ist der kürzeste Tag des Jahres. Zum einen heißt das: von da an geht’s wieder aufwärts. Zum anderen ist internationaler Kurzfilmtag. Wir sind dabei und zeigen in der Griesbadgalerie von 17 bis 22 Uhr 10 Kurzfilme aus der Auswahl des internationalen Kurzfilmfestivals Berlin. Man kann jederzeit einsteigen. Die Filme Laufen in Schleife, dazwischen sind immer wieder Pausen. Dazu gibt‘s Kurze (+ Glühwein und andere Geränke) und Mini-Burger fleischlich und vegetarisch.

Geboren wurde der Kurzfilmtag 2011 in Frankreich als „Le jour le plus court“. Seit 2012 findet er in Deutschland statt und wird von der AG Kurzfilm, dem Bundesverband Deutscher Kurzfilm, koordiniert. Der Kurzfilmtag hat sich inzwischen zu einem international bedeutsamen Kulturereignis entwickelt, mehr als 20 Länder nehmen teil. Schirmherrin der deutschen Ausgabe ist die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Staatsministerin, Prof. Monika Grütters.

Links:

www.kurzfilmtag.com

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Ulm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.