Sil Krol /// Intervention im Stadtraum
Sil Krol /// Intervention im Stadtraum

Intervention im Stadtraum
25. April bis 7. Juni 2015
Eröffnung: Samstag, 25. April, 18 Uhr

Im aktuellen Kunstdiskurs gewinnen zunehmend Positionen an Bedeutung, die
sich weg bewegen vom autonomen Werk. Den klassischen Disziplinen Skulptur
und Malerei stehen Kunstformen gegenüber, die auf Aktion und Kommunikation
basieren und oft im städtischen Raum stattfinden. Sil Krol (Rotterdam, NL) schafft
es, diesen aktuellen Ansatz der Intervention im Stadtraum zu verbinden mit der
klassischen modernen Skulptur. Seine Plastiken eröffnen ein Experimentierfeld,
das die Stadt als Organismus neu erfahrbar macht.
Wir zeigen die Dokumentation seiner bisherigen Arbeiten und die Hintergünde zu
seiner aktuellen Installation Spiegel in Ulm, die ab 24. April in der Stiege an der
Herdbrücke Donaustraße, Ecke Rosengarten zu sehen ist. www.stiege-ulm.de

Sil Krol /// Intervention im Stadtraum

 
 
Back to top