LITERATURWOCHE SPEZIAL: SCHREIBWORKSHOP MIT PAULINE FÜG – 3. Juli, 16 Uhr

In der Griesbadgalerie zu Gast: Pauline Füg

…ein Multitalent von ungeheurer Energie. Sie ist Bühnenpoetin und Autorin, Diplom-Psychologin und hat das “großraumdichten” (mit Tobias Heyel) mit initiiert. Ihre Themen reichen von lyrischen Gesellschaftsbeobachtungen über Wortspiele, die einen zum Schmunzeln bringen, bis hin zu der Frage, ob man langsamer sein sollte als die Dunkelheit, wenn schon ein Großteil der Menschen schneller sein möchte als das Licht. 1983 in Leipzig geboren, aufgewachsen in und um Nürnberg lebt sie aktuell in Würzburg. Das scheint ihr nicht schlecht zu bekommen: Dort stößt die mehrfach ausgezeichnete Sprach- und Performancekünstlerin (3sat-Poetry Clip Wettbewerb; zuletzt 2011 Kulturpreis Bayern) neue Ideen an, gibt Poetry Slam-Schreibworkshops an Schulen in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
2011 erschien ihr Lyrikband „Die Abschaffung des Ponys“ im Stellwerck Verlag, aus dem sie an diesem Abend in der “Stiege” Ulm auch vortragen wird …

In der Griesbadgalerie wird sie an diesem Nachmittag eine Einführung ins Schreiben geben:

– Welche Sprache ist der passende Ausdruck einer Szene?
– Wie macht man etwas “erzählbar” und für den Leser zum Erlebnis?
– Wie lässt sich etwas so formulieren, daß es sowohl den Autor als auch den Leser nicht mehr loslässt?

Der Schreib-Workshop richtet sich an Menschen, die sich für die Erzählkunst interessieren und schriftstellerische Fähigkeiten weiterentwickeln möchten. Hier ist Gelegenheit, eigene Texte im kleinen Kreis unter Anleitung einer versierten Autorin zu verfassen und Anregungen und Inspiration für die weitere Arbeit zu erhalten. Und das zu einem sensationellen Literaturwoche-Spezialtarif: 11 Euro / 8 Euro ermäßigt (Schüler, Studenten, Vereinsmitglieder der Griesbadgalerie sowie Mitwirkende der Literaturwoche)

Beginn: 16 Uhr in der Griesbadgalerie. Bitte das eigene Schreibwerkzeug mitbringen. Für Getränke ist gesorgt. (mehr)

Comments are closed.