Vortrag /// Kunst und Kognition

Am Samstag, 20. April um 18 Uhr in der Griesbadgalerie.
Claudia Muth ist Künstlerin und Kognitionswissenschaftlerin. Es ist daher nicht erstaunlich, dass in ihrer Ausstellung „Irritation und Auflösung“ die Grenze zwischen Ausstellungsbesuch und Experiment eine fließende ist. So führt sie in den Räumen der Griesbadgalerie im Rahmen ihrer Tätigkeit an der Universität Bamberg eine wissenschaftliche Studie mit den ausgestellten künstlerischen Arbeiten durch. In unserem Salon berichtet sie über Forschungsergebnisse aus dem Bereich der psychologischen Ästhetik und über Synergien aber auch Berührungsängste zwischen Wissenschaft und Kunst. Dazu und danach gibt es Getränke und Buffet. Mehr über die Ausstellung …

Griesbadgalerie
Seelengraben 30 | 89073 Ulm

Geöffnet Donnerstag bis Sonntag
von 14 bis 18 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Ulm,
des Landes Baden-Württemberg und der Stiftung
der Landesbank Baden-Württemberg.