Episode 6: Grüsse aus Neu-Ulm

Episode 6, 17.-18.1.2015

Wir stellen unsere Postkartenedition „Grüße aus Neu-Ulm“ vor.
Die Idee entstand infolge eines Zeitungsartikels aus dem vergangenen Jahr. Es wurde die Frage aufgeworfen, ob es Postkarten aus Neu-Ulm gäbe und wo diese zu finden seien. Im Rahmen unserer Episoden zum Jahreswechsel haben wir nun eigens solche Postkarten produziert. Verschiedene Künstler haben sich mit unterschiedlichen Ansätzen an der Aktion beteiligt: Nadia Wollinsky, Tommi Brem, Martin Leibinger, Florian L. Arnold, Petra Schmitt und Cora Stegmann.
Die so entstandenen Ansichtskarten sind teils skurril und amüsant, teils ironisch oder kritisch, jedenfalls eine spannende Alternative zu den üblichen idealisierten Sehenswürdigkeiten. Nach der Vorstellung am 17. Januar sind unsere Neu-Ulmer Postkarten ab dem 21. Januar bis 10. Februar im neuen KulturSchaufenster auf der Insel 7 in Neu-Ulm zu sehen.
Eventuell finden Sie die Eine oder Andere am lokalen Kiosk.
Eröffnung: Sa., 17.1., 18 Uhr
Ausstellung im Griesbad: So., 18.1., 14 bis 18 Uhr
Ausstellung im KulturSchaufenster Neu-Ulm: 21. 1. 2015 bis 10. 2. 2015

Impressionen auf unserer Facebookseite

„Neu-Ulm ist sehenswert, man muss nur eines: den Blick schärfen. Diese Aufgabe hat jetzt eine Künstlergruppe übernommen, die Postkarten mit Neu-Ulmer Motiven vom heutigen Samstag an in der Ulmer Griesbadgalerie ausstellt. (…)“
Artikel der Südwestpresse Ulm zur Ausstellung

„(…) Ein Glücksfall: Neben Kurator Martin Leibinger machten sich noch die Griesbad-Mitstreiter Florian L. Arnold und Tommi Brem sowie Nadja Wollinsky, Leiterin der Bilddokumentation beim Stadtarchiv Ulm, auf Motivsuche  – auf der eigenen Festplatte, in alten Postkartensammlungen, mit der Kamera auf der Straße oder auch mit dem Stift. Dabei sei von Anfang an klar gewesen: „Die Sache mit den Sehenswürdigkeiten funktioniert bei Neu-Ulm nicht.“
Artikel der Neu-Ulmer Zeitung – weiterlesen

 

1 Kommentar

  • Die Ausstellung im Kulturschaufenster ist einsame Spitze! Als alter Neu-Ulmer habe ich mich sehr amüsiert. Auch der Standort ist perfekt.
    Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.